Wie es zur Solekammer kam.....

Am Islandpferdehof Obergiem leben u.a. ein Pferd mit COPD und 3 Pferde mit Sommerekzem. Obwohl es den genannten Pferden trotz ihrer Krankheiten sehr gut geht, ist es uns ein Anliegen ihnen und auch allen anderen Pferden des Islandpferdehofes etwas Gutes zukommen zu lassen. Vielleicht auch mit ein wenig Hoffnung, dass der eine oder andere Ekzemer seine Decke früher ausziehen kann.....

 

So entstand die Idee des Einbaus einer fixen Solekammer. Wir sind sehr gespannt, welche Erfahrungen wir machen dürfen!

 

Anwendungsfelder:

  • Behandlung bei Erkrankungen der Atemwege, unterschiedlichster Genese.
  • Besonders bei Erkrankungen der tiefen Atemwege
  • Alle Formen von allergischen Reaktionen der Atemwege
  • Bronchitiden
  • Asthmatische Erkrankungen
  • Lösen und Abtransport von zähem Schleim
  • Hautprobleme (Sommerekzem)
  • als Wellness

Ablauf:

 

Sole-Großraumvernebler von Medizitechnik Hartwig:

Der Sole-Großraumvernebler arbeitet als Ultraschallvernebler nahezu geräuschlos. Eine 110mm Zuführungsrohr bringt den Nebel in die Pferdebox ein.

 

Das Pferd inhaliert den Nebel frei und muss hierzu keine verstärkte Atemarbeit leisten. Ein ruhiges, stressfreies, besonders effektives inhalieren ist die Folge. Gleichzeitig ist die Auswirkung auf Haut (Sommerekzem) und Fellkleid äußerst positiv.

 

Der Ultraschallvernebler  arbeitet mit einer Schwingfrequenz der keramischen Membran von 1,7 MHz. Diese erzeugt langlebige Teilchen in einem Grössenspektrum von 0,5 – 8 µm  (Micron).
Bedingt durch die hohen Lüftungsgeschwindigkeiten in den feinen Bronchiolen, muss eine effektive Inhalation ruhig, also mit niedriger Atemfrequenz ablaufen. Das Tier sollte nicht vorher bewegt werden, auch ist eine sofortige Bewegung des Tieres nach der Behandlung nicht zielführend.

 

 


Solekur für Ihr Pferd

Ab Jänner 2019 besteht die Möglichkeit, Ihrem Pferd einen "Soleaufenthalt" zu gönnen. Die Unterbringung erfolgt in einem separaten Stall, Fütterung von bedampftem Heu aus Heunetzen, täglich Soleinhalation mit anschließendem Freilaufenlassen....

Preise:

1 Woche Aufenthalt, Einstellgebühr inkl. Fütterung von bedampften Heu , täglicher Soleinhalation und anschließendem Freilaufenlassen im Roundpen EUR 200,00

Termine auf Anfrage